42579 Heiligenhaus, Hauptstraße 206
02056 5829800
heiligenhaus@ekir.de

Evangelische
Kirchengemeinde
Heiligenhaus

                            

Monatslosung November

Und ich sah die heilige Stadt, das neue Jerusalem, von Gott aus dem Himmel herabkommen, bereitet wie eine geschmückte Braut für ihren Mann.

Offb 21,2 (L)

Jahreslosung 2018

Gott spricht: Ich will dem Durstigen geben von der Quelle des lebendigen Wassers umsonst.
Offb 21,6 (L)

Aktuelles

aktuelle Ankündigungen, Berichte und Informationen aus unserer Gemeinde

Aktuelle Termine
Gemeindebrief:
Austräger-innen gesucht

Wir suchen neue Austräger-innen für unseren Gemeindebrief.

Weitere Informationen finden Sie auf unserer Seite „Gemeindebrief

Wir freuen uns auf Ihre Unterstützung.

Wir haben einen neuen Küster gefunden

Herr Kristian Groh wird am 15. November seinen Dienst als neuer Küster für die Alte Kirche und das Haus der Kirche antreten.

Wir heißen Herrn Groh in seinem neuen Job bei uns in der Gemeinde herzlich Willkommen und wünschen ihm alles Gute und Gottes Segen hierzu.

Weitere Informationen folgen in Kürze.

nächster Stammtisch ist am
15. November 2018

DER neue Treffpunkt unserer Gemeinde.


Jeden 3. Donnerstag im Monat
ab 19:00 Uhr
im Haus der Kirche
 


Für Alle die Interesse haben

Ökumenischer Stadtadventskalender

Auch 2018 wird es wieder einen Ökumenischen Stadtadventskalender geben. Damit wir im späteren Advent den bekannten Stadtadventsfenster-Kalender wieder durchführen können, bitten wir jetzt schon um Anmeldungen.

Weitere Informationen finden Sie unter Stadtadventskalender

Wir suchen einen neuen Kirchenmusiker

Die Stellenausschreibung für den neuen Kirchenmusiker ist jetzt öffentlich (siehe unten).
Sobald es hier weitere Neuigkeiten gibt, werden wir Sie natürlich, auch dieser Stelle, entsprechend informieren.

Für die beiden Chöre unserer Gemeinde, den Kirchenchor und Singing People, haben wir Vertretungen gefunden, die die aktuellen Proben betreuen. Bei beiden Chören gehen die Proben also zu den gewohnten Zeiten weiter.

Nacht der Erinnerung

 Am 9. November 2018 jährte sich zum 80. Mal die Reichspogromnacht von 1938.
Mit der Nacht der Erinnerung in unserem Gemeindezentrum und in der Alten Kirche erinnerten wir uns zusammen mit vielen Besuchern daran. Mit Texten, Bildern und Musik wollten wir das Vergessen verhindern. 

Weitere Informationen finden Sie, unter Nacht der Erinnerung.