42579 Heiligenhaus, Hauptstraße 206
02056 98949-0
heiligenhaus@ekir.de

Familienzentrum „Unterm Himmelszelt“






Familienzentrum „Unterm Himmelszelt“
Leitung Frau Eva Henkels

Öffnungszeiten:
Montag bis Donnerstag von 6:45 bis 16:30 Uhr
Freitag von 6:45 bis 14:00 Uhr

Die Einrichtung hat folgende Gruppen:
zwei U3 Gruppen mit 20 Kindern im Alter von 2 bis 6 Jahren und
zwei Ü3 Gruppen in denen 22/23 Kinder von 3 bis 6 Jahre sind.

Das Zusammenleben mit den Kindern lässt sich wie folgt beschreiben:
Das Familienzentrum Unterm Himmelszelt stellt seine Arbeit aus pädagogischer Sicht und der Sicht der Kinder/Eltern vor

1.) Die Entwicklungsbegleitung erstreckt sich bei uns bis zum 6. Lebensjahr!
– In vertrauter Umgebung fühle ich mich sicher und frei beim Erkunden meiner Lebenswelt

2.) Wir gewöhnen individuell nach dem Berliner Eingewöhnungsmodell ein!
– Ich darf alte Gewohnheiten loslassen und Neues erleben und begreifen

3.) Wir bieten den Kindern Raum sich zu entfalten und eigenen Interessen nachzugehen. Denn unsere Kinder haben das Recht auf Spiel, Erholung und Bildung!
– Nur wenn ich mich wohlfühle, kann ich lernen und mich entwickeln

4.) Wir ermöglichen eine entwicklungsadäquate Begleitung der Kinder und eine handlungs- und situationsorientierte Bildungsarbeit mit den Erzieher/innen!
– Ich werde sorgsam behandelt, wenn ich an Angeboten und Aktionen teilnehme

5.) Wir achten auf eine gesunde Ernährung, ausreichend Bewegung und ein selbstbewusstes Miteinander!
-Ich fühle mich rundum wohl in meinem Körper und mit meinem Umfeld

6.) Bis zur Schule ist es ein langer Weg. Wir begleiten die Kinder in ihrer Entwicklung!
– Ich habe meinen eigenen Rhythmus und darf mich in meinem Tempo entwickeln

7.) Wir bieten den Kindern einen strukturierten Alltag!
– Rituale und Regeln geben mir Halt und Orientierung

8.) Alle Kinder haben die gleichen Rechte, niemand wird benachteiligt!
– Hier darf ich sein, wie ich bin

9.) Unsere Familien haben bei uns das Recht, dass ihr Privatleben und ihre Würde geachtet werden! Wir bieten unseren Kindern und Eltern ein familiäres Umfeld, in dem sich jeder geborgen fühlen kann!
– Eine verantwortliche und wertschätzende Haltung lassen mich meine Würde spüren. Meine Bedürfnisse, Sorgen und Ängste werden jederzeit ernst genommen

10.) Wir leben ein multikulturelles Miteinander!
– Ich fühle mich meiner Herkunft angenommen und wertgeschätzt

11.) Wir erleben den christlichen Glauben im Alltag und lernen andere Religionen kennen!
– Ich bin geborgen in meinem Glauben

Gesunde Mahlzeiten sind für uns wichtig:
Das Frühstück wird als Buffet gestaltet, so können die Kinder sich nach ihren Wünschen an Obst, Gemüse, Käse, Wurst, Brot, Milch, Wasser usw. bedienen und mit Freunden zusammensitzen und ein leckeres Frühstück genießen.

Tischkultur ist uns beim gemeinsamen Mittagessen sehr wichtig, sodass das Essen in familiärer Atmosphäre mit einem Erzieher / einer Erzieherin stattfindet.
Wir starten gemeinsam mit der Vorspeise, sie besteht sehr viel aus Rohkost oder Salat.
Danach gibt es das Hauptgericht mit Nudel, Suppen, Aufläufe, Eintöpfen usw. (max. 2x Fleisch pro Woche)
Anschließend folgt der Nachtisch mit Obst, Quarkspeisen, usw. (aber auch am Freitag ein Eis)

 

Neugierig geworden?
Dann rufen Sie uns an!
Vereinbaren Sie einen Termin und schauen sich unsere Einrichtung einmal an.
Wir freuen uns auf Sie.

 

Familienzentrum „Unterm Himmelszelt“
Leitung Frau Eva Henkels

Rhönstraße 3
42579 Heiligenhaus

Tel. 02056 / 98949-25
FAX: 02056 / 98949-45
E-Mail: fz-himmelszelt.heiligenhaus@ekir.de