42579 Heiligenhaus, Hauptstraße 206
02056 5829800
heiligenhaus@ekir.de

Alte Kirche

 

Foto: Dr. Hans-Peter Marschall, Rechte beim Kirchenkreis Niederberg

Mitten in Heiligenhaus, am nördlichen Rand des südlichen Stadtgebietes, steht die „Alte Kirche“.

Direkt an der Hauptstraße gelegen (Hausnummer: 206), gehört sie zu den Wahrzeichen der Stadt.
Trotz der zentralen und verkehrsgünstigen Lage, herrscht in ihr selber eine große Ruhe.

Es gibt sie schon seit 1780 und ihr Kirchraum kann von unzähligen Taufen, Trauungen, Konfirmationen und Sonntags- und Familiengottesdiensten erzählen mit Stärkung und Segen für viele Menschen.

Neben den regelmäßigen sonntäglichen Gottesdiensten finden in ihr auch Kirchen-, Posaunen-, Gospel- und Orgelkonzerte statt.
Mehr Informationen zu unseren Gottesdiensten und den Veranstaltungen finden Sie auf den Seiten Gottesdienste, Gottesdienstplan und Gemeindekalender.

Aufgrund der langjährigen Geschichte können sich viele Heiligenhauser mit ihr identifizieren und sie ist deshalb stadtbekannt.
Immer wieder rufen aktuelle aber auch ehemalige Heiligenhauser an und möchten z.B. ihr Kind dort taufen lassen, wo sie selber früher getauft und konfirmiert wurden.

Unmittelbar angegliedert und mit ihr barrierefrei verbunden sind das „Haus der Kirche“ und das Gemeindeamt.
Zusammen mit diesen bildet die „Alte Kirche“ das Zentrum unseres Gemeindelebens mitten im Zentrum der Stadt Heiligenhaus.

Besucher, die eine Hörhilfe mit T-Einstellung benutzen, können diese in der Kirche einschalten. Der Ton der Kirchen-Lautsprecheranlage  wird dann direkt auf das Hörgerät übertragen.

20170913-_27A8018_19_20_21
IMG_9868
altekirche_altar2_web
altekirche_orgel_web
20170311-_27A9938-Edit
altekirche_fenster_web
altekirche_taufe_web
altekirche_trauung1_web
altekirche_tuer_web
Foto: Dr. Hans-Peter Marschall, Rechte beim Kirchenkreis Niederberg