42579 Heiligenhaus, Hauptstraße 206
02056 5829800
heiligenhaus@ekir.de

Redaktion Gemeindebrief

Der Redaktionsausschuss tagt 5 mal pro Jahr. Alle eingereichten Artikel werden schon vor der Sitzung gesichtet und zugeordnet. Die Artikel für den Gemeindebrief kommen sowohl von unseren Pfarrerinnen, aus dem Presbyterium und den hauptamtlichen Mitarbeitern unserer Gemeinde. Auch jedes Gemeindeglied kann einen Artikel verfassen und veröffentlichen lassen.

Unsere Pfarrerin im Ruhestand, Frau Kirchner, bereitet dann einen ersten Entwurf des neuen Gemeindebriefes vor. Dabei werden die Artikel zuerst den Rubriken zugeordnet, welche wir seit der Ausgabe Oktober – November 2017 neu gestaltet haben. Ergänzt wird das Ganze dann mit den Anschriften der Einrichtungen und den Angeboten samt Terminen.

Schlussendlich werden die notwendigen Werbeanzeigen eingefügt, mit denen wir die Druckkosten des Gemeindebriefes finanzieren. Wenn auch Sie Werbepartner des Gemeindebriefes werden möchten, wenden Sie sich bitte an den Redaktionsausschuss des Gemeindebriefes unter gemeindebrief.heiligenhaus@ekir.de.

Nachdem der erste Entwurf des Gemeindebriefes entstanden ist, wird er an alle Ausschussmitglieder gemailt. In einer anschließenden Sitzung im Haus der Kirche werden dann sowohl die Inhalte als auch die Gestaltung besprochen.

Bevor der Gemeindebrief zur Druckerei geht, entsteht noch einmal ein Korrekturabzug für die Radaktionsmitglieder.

Die Mitglieder des Redaktionsausschusses und die Kontaktdaten stehen in jedem Gemeindebrief im Impressum. Wenn Sie 5 mal pro Jahr Lust haben ehrenamtlich kreativ tätig zu werden, würden wir uns über neue Redakteure freuen.

Der neue Gemeindebrief wird dann im Haus der Kirche angeliefert, wo dieser von den Gemeindebriefausträger abgeholt wird. Auch hierfür benötigen wir noch Hilfe.

 

Peter Wahlsdorf als Vorsitzender des Redaktionsausschusses