42579 Heiligenhaus, Hauptstraße 206
02056 5829800
heiligenhaus@ekir.de

Presbyterium

Neuer Vorsitzender des Presbyteriums
Bei der Sitzung am 11. März 2019 wählte das Presbyterium Herrn Peter Wahlsdorf als neuen Präses. Er folgt Joachim Schmidt, der seinen Posten aus persönlichen Gründen zur Verfügung gestellt hat. Wir danken Joachim Schmidt für die hervorragende Arbeit und den hohen Einsatz in den letzten 3 Jahren und freuen uns, dass er uns auch weiterhin als Presbyter erhalten bleibt! Peter Wahlsdorf wünschen wir alles Gute und viel Erfolg! Pfarrerin Birgit Tepe bleibt stellvertretende Vorsitzende und Stefan Pfeiler bleibt Kirchmeister und Finanzkirchmeister.

Presbyteriumswahl 2020: mehr Infos finden Sie hier (einfach den Link anklicken)

Das Presbyterium ist das gewählte Leitungsorgan einer, also auch unserer, Evangelischen Kirchengemeinde.

Es setzt sich zusammen aus den der Gemeinde zugehörigen Pfarrern und gewählten ehrenamtlichen und hauptamtlichen Gemeindemitgliedern, den Presbytern und Presbyterinnen. Diese werden alle 4 Jahre von der Gemeinde neu gewählt.
Das Presbyterium wählt eine/n Vorsitzende/n, die Zusammensetzung und Vorsitzenden der Ausschüsse und diverse andere Posten und Vertretungen der Kirchengemeinde.
Es trifft sich einmal im Monat, bespricht sich und fasst die notwendigen Beschlüsse. Das Presbyterium entscheidet hierbei im Rahmen der kirchlichen Ordnung über alle finanziellen, rechtlichen, verwaltungsbezogenen und geistlichen Angelegenheiten der Kirchengemeinde.
Zu den wichtigsten Themen gibt es Ausschüsse. In diesen werden aktuelle Themen besprochen und entsprechende Beschlüsse durch das Presbyterium vorbereitet. Die Ausschüsse beraten sich bei Bedarf.

Auf den folgenden Seiten finden Sie Informationen zur
Zusammensetzung unseres Presbyteriums
Zusammensetzung der Ausschüsse

Darstellung der Ausschüsse:
+ Finanzausschuss
+ Bauausschuss
+ Friedhofausschuss
+ Jugendausschuss

+ Kindergartenausschuss
+ für Theologie, Gottesdienst und Kirchenmusik
+ Öffentlichkeitsarbeit
+ Redaktionsausschuss Gemeindebrief
+ Arbeitskreis Ehrenamt

Sollten Sie Fragen und / oder Anregungen, Anmerkungen, Kritik etc. haben, sprechen Sie uns bitte direkt an, per E-Mail, oder erbitten Sie im Gemeindebüro eine Kontaktaufnahme durch uns.