42579 Heiligenhaus, Hauptstraße 206
02056 5829800
info.evkhhaus@ekir.de

Chorprojekt „Träumende Bäume“

Konzert in der Alten Kirche
Am Sonntag, den 8. März findet um 17 Uhr die Aufführung unseres Chorprojektes: „Träumende Bäume“ statt.
Von einer alten irischen Legende ausgehend, dichtete und komponierte Michael Lippert ein musikalisches Märchen, in dem es um Lebensträume der Menschen, um Selbsttäuschungen und Sehnsüchte geht, die unerfüllt bleiben und sich dann doch erfüllen.
Der in Bayreuth wirkende evangelische Kirchenmusiker, Michael Lippert, beschreitet neue Wege in der Kirchenmusik. Der Schwerpunkt seines Schaffens liegt im Komponieren und Aufführen von innovativen Musikprojekten im Spannungsfeld von Gottesdienst und Liturgie, von Theater und Konzert.
Das musikalische Märchen „Träumende Bäume“ wird von Hans Schäfers als Sprecher erzählt. Die musikalische Darstellung geschieht durch den Evangelischen Kirchenchor Heiligenhaus und Gästen, sowie Katharina Tepe als Solosopran, begleitet von der Pianistin Anna Levina-Mejeritski und einem Streicherensemble unter der Leitung von Annerose Niedworok. Der Eintritt ist frei.

Es wirken mit:
Katharina Tepe, Sopran
Hans Schäfers, Sprecher
Anna Levina-Mejeritski, Klavier
Instrumentalensemble
Evangelischer Kirchenchor und Gäste

 

 

 

200112 Plakat Träumende Bäume

Die Generalprobe mit Instrumentalisten und Solisten wird am selben Tag von 14 bis 16 Uhr stattfinden.

Notenkenntnisse sind nicht erforderlich.

Informationen zu „Träumende Bäume“ unter finden Sie unter dem externen Link: https://musikvonmichaellippert.wordpress.com/werke-3/traumende-baume-2/

 

Wenn Sie Lust aufs Mitsingen haben, kommen Sie einfach am Montag, den 13. Januar zur ersten Probe. Wir freuen uns auf Sie.