42579 Heiligenhaus, Hauptstraße 206
02056 5829800
heiligenhaus@ekir.de

Jugend – Aktuell

Am 3. Juni haben wir auf dem Stadtfest unter dem Motto „Hinaus in de Weite – es leuchtet ein Turm“ die Alte Kirche in eine Quelle verwandelt und mit einer „Jugendkunstausstellung“ die Vielfalt in unserer Gemeinde gezeigt.

 

 

 

 

 

 

 

Foto: Silke Eisenblätter

Foto: Silke Eisenblätter

Am 9. Juni waren wir von Herrn Buchholz zur Synode des Kirchenkreises eingeladen worden und haben dort mit anderen Jugendlichen aus dem Kirchen-kreis engagiert unsere Standpunkte vor der ganzen Synode vertreten. Die Event-Kirche Langenberg war dabei ein sehr stimmungsvoller Ort und Rahmen.





Foto: Silke Eisenblätter

Foto: Silke Eisenblätter

Am 30. 6. haben wir im Haus der Kirche zusammen mit der Evangelischen Jugendband „Meet me@Five“ ein zweites Mal  #Wohnzimmer gefeiert. 

Mehr als 60 Jugendliche kamen trotz Hitze um diesen Jugendgottesdienst mitzugestalten und wieder gab es mutige Teilnehmende mit eigenen Beiträgen. 

Der nächste #Wohnzimmer findet im November statt. Der genaue Termin folgt.

Foto: Silke Eisenblätter

Foto: Silke Eisenblätter



Am 9. Juli haben wir unser traditionelles „Jugend grillt für den Kirchenchor“-Sommerfest zum vierten Mal gefeiert.

Unsere Cocktails und Fruchtteller sind beim Kirchenchor bereits als „legendär“ geschätzt und sehr  beliebt. 
Die Qualität unserer Grillerzeugnisse wird auch von Jahr zu Jahr besser:-))

Foto: Silke Eisenblätter




4. bis 11. Juli: Der Kids-Club hatte gewaltige Skulpturen in Arbeit, denn vom 4.-11 Juli hatten wir dort einen Kreativ-Workshop mit dem Thema „Was macht man denn aus Kleister, Zeitung und Maschendraht?“. Die Kids hatten die Antwort schnell gefunden – ein Einhorn mit dem Namen Mathilde, was fortan als Maskottchen der Evangelischen Jugend gilt!

Foto: Silke Eisenblätter

Foto: Silke Eisenblätter

Vom 16.–20. Juli fand im Haus der Kirche wieder der Trommel-Workshop – gefördert vom Kultur-Rucksack NRW – statt. Angeleitet von 2 Musikpädagogen erlebten 14 Jugendliche im Alter von 10 – 14 Jahren eine spannende erste Sommerferienwoche mit Schlaginstrumenten aller Art und hunderten von Experimenten. Am Freitagnachmittag gab es dann ein Abschlusskonzert vor allen Eltern und Großeltern.

Foto: Silke Eisenblätter

Foto: Silke Eisenblätter

Ab den Sommerferien gibt es leider keinen Kochbus auf dem Kirchplatz mehr für die Evangelische Jugend, da die Diakonie dieses Projekt eingestellt hat. Wir haben daher jetzt jeden Mittwoch von 16.00 – 18.00 Uhr „Kids-Club“ im Jugendkeller und werden dort ab und an kochen und backen nach Herzenslust der Kinder.



Foto: Silke Eisenblätter

Foto: Silke Eisenblätter

9. November 2018: Wir werden uns mit den Kindern und Jugendlichen am Freitag, den 9.11.2018 an der „Nacht der Erinnerung“ in der Alten Kirche, im Haus der Kirche und in unserer Stadt beteiligen. Mit dieser „Offenen Kirchennacht“ wollen wir an die die Ereignisse in der Reichspogrom-Nacht vor 80 Jahren erinnern. 

Da wir besonders an die in Heiligenhaus von den Nazis bedrohten und deportierten Bürger jüdischen Glaubens erinnern wollen, stehen die „Heiligenhauser Stolpersteine“ und die Schicksale der Menschen dahinter im Mittelpunkt. Da wir noch in der Planungsphase sind, werden Details in den nächsten Wochen folgen.




Ausblick 2019: Im Jahr 2019 wird es auch wieder eine Jugendfahrt mit Juleica-Schulung geben, genau wie in diesem Jahr zu Pfingsten. Sobald die Planungen dazu abgeschlossen sind, werden wir Details folgen lassen.

 

 

Poetryslam_Werbung