42579 Heiligenhaus, Hauptstraße 206
02056 98949-0
heiligenhaus@ekir.de

Kindergottesdienste

Auch in unserer Gemeinde werden Kindergottesdienste angeboten.

Dabei gibt es aktuell unterschiedliche Formen:

Alte Kirche:

In der „Alten Kirche“ können die Kinder nach Beginn des Gottesdienstes zusammen mit den Mitarbeitern des Kindergottesdienst in einen anderen Raum im Haus der Kirche gehen. Dort werden Sie dann entsprechend betreut und es werden biblische Geschichten gelesen, gemalt, gespielt oder gebastelt.
Dieses Angebot gibt es bei jedem „normalen“ Sonntags-Gottesdienst in der Alten Kirche. Ausnahmen hiervon sind besondere Gottesdienste, z.B. an Feiertagen wie Ostern, Weihnachten, Konfirmationen, etc..

Das Team um Britta Pfeiler sucht natürlich noch Mitstreiter. Sollten Sie Lust und Laune haben, sich an dieser Stelle einzubringen, melden Sie sich bitte einfach im Gemeindebüro.
Weitere Informationen finden Sie auch auf den Flyern => Flyer 1 Kindergottesdienst Alte Kirche

 

24. März 2020
Aktuell zum Kindergottesdienst in der Alten Kirche:

Das letzte Mal Kindergottesdienst in der Alten Kirche war am 8.3.2020. Wir hatten ein Spiel zu dem Thema „Das kann ich schon“/ „Dafür bin ich noch zu klein“. Und dann haben wir erfahren, dass Jesus gerade die Kinder ganz besonders liebt, obwohl oder gerade, weil sie noch für viele Sachen zu klein bzw. zu jung sind. Das steht auch so in der Bibel in Lukas 18, Verse 15 bis 17.
Passend dazu haben wir angefangen, Freundschaftsbänder zu flechten als Symbol für die Freundschaft zwischen Jesus und uns. Ich habe euch verabschiedet mit den Worten: „Nächsten Sonntag basteln wir weiter!“ Und dann kam Corona…
Doch habt keine Angst. Gerade jetzt in dieser Zeit könnt ihr Kinder – aber auch wir Erwachsenen – ganz sicher sein: Jesus lässt uns nicht allein. Er steht uns bei und hilft uns auch jetzt in dieser schweren Zeit. Betet einfach weiter zu ihm. Ihr könnt mit ihm reden wie zu eurem besten Freund/ eurer besten Freundin. Und ihr könnt euch sicher sein, er hört euch und steht euch bei. Ihr könnt ihm alles sagen, alle Sorgen und Ängste vor ihn bringen.
Wusstet ihr übrigens, dass man zum richtig gründlichen Anti-Corona-Händewaschen auch einfach einmal das Vaterunser beten kann? Das dauert nämlich auch ca. 20-30 Sekunden.
Ich kann euch an dieser Stelle leider noch nicht schreiben, wann wir uns wieder in der Kirche treffen können und weiter basteln können. Aber eines kann ich euch versprechen:
Es gibt auf jeden Fall nach dieser blöden Corona-Trennungs-Zeit wieder ein Erstes Mal Kindergottesdienst in der Alten Kirche nach Corona.
Behaltet einfach die Homepage der evangelischen Kirche im Blick und die Medien. Da werdet ihr bestimmt mitbekommen, wann wir wieder starten.
So wünsche ich euch allen, dass ihr gesund und munter durch diese schwere Zeit kommt.
Auf den Weg geben möchte ich euch unseren Segen:

Der Herr segne dich. Er erfülle dein Herz mit Freude und Liebe, deine Augen mit Lachen, deine Ohren mit Musik, deine Nase mit Wohlgeruch, deinen Mund mit Jubel, deine Hände mit Zärtlichkeit, deine Arme mit Kraft, deine Füße mit Tanz.
Er bewahre dich vor allem Schlechten und beschütze dich zu allen Zeiten. So segne dich der gute Gott, der Vater, Sohn und heilige Geist.
Amen

In Gedanken und im Gebet bei euch allen
Britta Pfeiler

 

Ein herzliches Willkommen an alle neuen Katechumenen
Ein herzliches Willkommen an alle neuen Katechumenen!
Zusätzlich zu Eurem Katechumenenunterricht bei den jeweiligen Pfarrerinnen bieten wir Euch einen Kindergottesdienst an.
Wann: Jeden Sonntag parallel zum Hauptgottesdienst von 10.00 h bis 11.00 h. (Termine s. auch Gottesdienstübersicht im Gemeindebrief, Gottesdienstplan und Gemeindekalender)
Wo: In der Alten Kirche.
Wir gehen nach dem gemeinsamen Beginn des Hauptgottesdienstes rüber in das Haus der Kirche.
Bitte mitbringen: Gute Laune, gern auch Deine Freunde/ Freundinnen (auch, wenn Ihr nicht zusammen im Katechumenenunterricht seid).
Unser Programm: Ein Gottesdienst speziell für Euch. Schaut mal rein, wir freuen uns auf Euch!
Stefan und Britta Pfeiler & Charly

 

Dorfkirche Isenbügel:
Weiterhin gibt es regelmäßige besondere Kindergottesdienste in der Dorfkirche in Isenbügel. Die Termine hierzu finden Sie im Gottesdienstplan und im Gemeindekalender.

Vorbereitet und durchgeführt wird dieser Gottesdienst von einem Team ehrenamtlicher Mitarbeiterinnen.
Die Ansprechpartnerin hierzu ist Pfarrerin Kirsten Düsterhöft.